Entsorgung2016-10-26T15:23:41+00:00

Entsorgung

für die kommende Generation

Setze ein Zeichen zugunsten unserer Natur

Du fragst Dich jetzt vielleicht: Brauch ich das denn? Und wir antworten: Wenn Du in Deiner Wohngemeinde keine Möglichkeit hast, Deinen Christbaum nach Weihnachten fachgerecht und ökologisch zu entsorgen, solltest Du unseren genialen Service unbedingt in Anspruch nehmen.

Wenn Du in Deiner Wohngemeinde keine Möglichkeit hast, den Weihnachtsbaum nach gebrauch fachgerecht zu entsorgen, kannst Du diesen Service von uns in Anspruch nehmen. Wir sorgen dafür, dass Deinen Weihnachtsbaum ökologisch entsorgt wird. Ganz einfach, Du befreist den Baum von allen Schmuckgegenständen und packst Ihn wieder in den gleichen Karton, in welchem Du Ihn erhalten hast. Danach schliesst Du diesen gut zu und klebst die von uns zugestellte Verstandetikette auf den Karton. Danach bringst Du Ihn zur nächst gelegenen Annahmestelle von DPD und gibst Ihn dort einfach ab.  Für jeden Baum der zurück gesendet wird überweisen wir dem WWF einen Franken für ein ökologisches Projekt.

Es geht ganz einfach und in nur 5 Schritten:

  • Du kreuzt bei der Bestellung in unserem Online-Shop an, dass Du gerne eine Entsorgungsetikette für 12 Franken geliefert haben möchtest. Die Oh-Tannenbox (Karton) behälst Du für nach Weihnachten.
  • Nach dem ganzen Weihnachtsschmaus machst Du aus Deinem Christbaum wieder eine Tanne, indem Du ihn vollständig entschmückst.
  • Die nackige Tanne packst Du mit dem Stamm voraus in die Oh-Tannenbox und klebst die Entsorgungsetikette gut sichtbar auf den Karton.
  • Die Oh-Tannenbox bringst Du nun ganz ungeniert in den nächsten DPD-Shop
  • Verabschiede Dich von Deinem nadeligen Weihnachtskumpel und übergib ihn dem freundlichen DPD-Mitarbeiter.

Wir sagten es ja bereits: Ganz einfach. Die Hufschmid Grüngut Verwertung GmbH freut sich schon jetzt auf Deine Tannenbox und WWF hört den einen Franken für ein ökologisches Projekt schon im Kässelchen klingeln.

Vielen Dank!